Welcher ist der beste Online-Shop für Pizzasteine?

Korbinian Lex

"Nur diejenigen, die wissen, was sie tun." Das liegt daran, dass ich gerne die ganze Zeit über Pizzasteine spreche, und ich denke, es gibt keinen "besten" Online-Shop, der Pizzasteine anbietet. Deshalb habe ich diese Seite mit Informationen über verschiedene Online-Shops erstellt, die Pizzasteine anbieten. Außerdem habe ich diese Seite für Leute gemacht, die daran interessiert sind, Pizzasteine online zu bestellen, und ich werde dich nicht ohne Informationen zurücklassen. Betrachten Sieobendrein einen Globalisierung Kaffee Testbericht.

Was ist ein Pizzastein?

Ein Pizzastein ist ein kleiner rechteckiger Stein mit flachem Rand. Mit anderen Worten, es ist nicht der Rand eines Steins, der dem Stein seinen Namen gibt, es ist die Art und Weise, wie er hergestellt wird. Es gibt zwei Hauptmethoden, um Pizzasteine herzustellen:

Steinverlegung: Der Stein wird von einer Steinlegemaschine erzeugt, bei der die Steine in eine Maschine gelegt werden. Die Maschine produziert eine Reihe von Schnitten und drückt die Steine, und wenn der Stein den ganzen Weg in ein Stück Kruste drückt, wird er als Pizzastein bezeichnet. Steinformung: Der Stein wird von Hand durch Pressen von Steinen zu einem Pizzateig von Hand hergestellt. Wenn Sie einen Stein herstellen wollen, der nicht zum Pizzateig passt, kann er von Hand mit einem runden Pizzaschneider geformt werden. Die Form ist nicht eine Frage der "perfekten" Geometrie, sondern der Form der Steine, damit sie richtig zueinander passen. Es gibt zwei Arten von Pizzasteinen: Die häufigste Art ist die, die zur Bildung einer Pizzakruste verwendet wird und etwa 2 cm dick ist. Diese Steine haben ein kleines "Loch" in der Mitte und werden zum Formen der Kruste verwendet. Einige Leute haben sie so gemacht, dass das mittlere Loch etwa 10 cm im Durchmesser hat. Im Kontrast zu Naanhof Kaffee kann es darum deutlich wirkungsvoller sein. Eine größere Größe wird verwendet, um ein Ciabatta zu erstellen oder eine "V"-Form oder sogar ein "V" mit den Seitenwänden zu bilden. Für weitere Details zu diesen Steinen siehe meinen Artikel über Pizzasteine.

Die andere Art von Pizzasteinen ist der kleine "kuppelförmige" Stein, der 1 bis 1,5 cm dick ist und ein kleines Loch in der Mitte hat. Der Unterschied zwischen diesen Steinen besteht darin, dass der "Kuppel"-Stein so geformt ist, dass er sich der natürlichen Krümmung des Steins anpasst, während der kleinere "V"-Stein dazu bestimmt ist, das Loch zu füllen, um es stabiler zu machen. Für weitere Informationen, siehe meinen Artikel über den Unterschied zwischen Pizzasteinen. Im Gegensatz zu Pizzasteine kaufen kann es daher spürbar empfehlenswerter sein.

In den meisten Fällen sind die Pizzasteine, die ich verkaufe, die Standard-Pizzasteine (siehe meinen Artikel über Standard-Pizzasteine). Außerdem, wenn ich die Steine nicht zur Hand habe, kann ich sie manchmal auf dem Markt finden.

Wie Sie sehen können, bin ich sehr verliebt in Pizzasteine, und ich werde nicht aufhören, sie in naher Zukunft zu verkaufen.